Hinweis für Gäste!
Nach Anmeldung im Forum:
  • Zugang- und Schreibrechte in allen Forenbereichen!
  • Alle Forenfunktionen verfügbar!
  • Keine Werbeanzeigen!
  • Komplettes News-Portal!
  • Sämtliche Links, Bilder und Videos sichtbar!
Gästebereich!
Für:
-Fragen zum Forum
-Probleme beim Login oder der Anmeldung
-Kommentare

Können im Gästebereich auch ohne vorherige Anmeldung bzw Login, Beitäge geschrieben werden:

http://www.ukraineforum.net/f32-gastebereich
Aktuelles aus der Ukraine
Pressemeldungen
Neueste Beiträge: Ukraine-Diskussionsbereich!


Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland




Seite 13 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen 

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Festus am Do 23 Okt 2014 - 22:48

So ganz wird man einen gewissen Bodensatz der Ewiggestrigen nicht wegbekommen.

Aber vllt. sollte die neue Regierung nach den Wahlen in Erwägung ziehen, die Komm. Partei als verfassungswidrige Organisation zu verbieten!

Das ist bei uns vor 25 Jahren sträflich versäumt worden und jetzt haben wir den Gisy-Salat nebst Moskaus 5. Kolonne! facepalm


Festus


Lebt in : Deutschland

Anzahl der Beiträge : 1215

Alter : 57


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Umnichka am Fr 24 Okt 2014 - 13:06

Die Russen ziehen derzeit in Donezk alle Einheiten ,Panzer usw zusammen und wollen laut Info von russischen Spezialkräften morgen den Flughafen Donezk entgültig stürmen!
Die nördlichen Stadtteile von Donezk haben die Russen schon komplett abgeriegelt!
Wäre natürlich genial wenn die es wieder nicht schaffen Smile Aber wenn die Infos stimmen und ca 20Russenpanzer mitwirken,könnte es diesesmal knapp werden....

Edit: Kleiner Übersetzungsfehler die Rede war von Heute Abend oder Morgen Früh!


Zuletzt von Umnichka am Fr 24 Okt 2014 - 15:18 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Thomas am Fr 24 Okt 2014 - 13:14

@Umnichka schrieb:Die Russen ziehen derzeit in Donezk alle Einheiten ,Panzer usw zusammen und wollen laut Info von russischen Spezialkräften morgen den Flughafen Donezk entgültig stürmen!
Die nördlichen Stadtteile von Donezk haben die Russen schon komplett abgeriegelt!
Wäre natürlich genial wenn die es wieder nicht schaffen Smile Aber wenn die Infos stimmen und ca 20Russenpanzer mitwirken,könnte es diesesmal knapp werden....
Das habe ich auch gelesen! Die wollen wohl unbedingt noch vor den Parlamentswahlen den Flughafen unter ihre Kontrollen bringen. Hoffentlich scheiter sie!
Bild aus Donezk:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schön wenn der Gegner nicht zurückschlagen darf , da er sich an schriftlich festgehaltene Abkommen hält zum kotzen!
avatar

Thomas
FORENLEGENDE
 FORENLEGENDE

Lebt in : Österreich

Ort : Bozen

Anzahl der Beiträge : 981


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Festus am So 26 Okt 2014 - 4:34

Mal etwas anderes.
Kommt Euch der Inhalt dieses Zeitungsartikels bekannt vor??

"Zur Stunde, da diese Zeilen in Druck gehen, wütet in einigen Gebieten Ungarns, darunter auch in Budapest, das auf Bitte der Regierung Nagy von sowjetischen Einheiten geräumt wurde, der weiße faschistische Terror in seiner scheußlichsten Gestalt. Ehrliche Sozialisten und Arbeiterfunktionäre, Kommunisten, Gewerkschafter, Jugendliche, Soldaten und Polizeiangehörige wurden in den letzten Tagen von zentral gelenkten faschistischen Banden ermordet. Faschistische Banden durchsuchen seit Donnerstag Häuser und Wohnungen, in denen Mitarbeiter des ungarischen Jugendverbandes leben, morden junge Menschen, nur weil sie Sozialisten sind und in der Jugendorganisation mitgearbeitet haben., weil sie ihren Staat, den Staat der Arbeiter und Bauern lieben."

Quelle und mehr:
http://www.ungarn1956.de/site/40208544/default.aspx

Komisch, seit 1956 hat sich die Sprachregelung nicht geändert!

Weiterentwicklung in Rußland: NULL,
NULL-KOMMA-NICHTS!!


Festus


Lebt in : Deutschland

Anzahl der Beiträge : 1215

Alter : 57


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Umnichka am Sa 1 Nov 2014 - 13:07

Ich hatte mich ja schon zu Zeiten der Krim-Annexion ,sowie der Besetzung von Gebäuden in der Ost-Ukraine,über die meiner Meinung nach Russenfreundlichen Berichte von Dirk Emmerich aufgeregt (damals noch im Karpatenforum)! Da Morgen ja die Terroristen den Grundstein zur Annexion der Ost-Ukraine  von Russland gelegt wird , ist der Kollege wieder vor Ort... Und was ist das Erste was man lesen darf: " Kurz vor der Wahl in der Ost-Ukraine! Ist die Abspaltung nicht mehr aufzuhalten" Oder: " Die Ost-Ukraine wählt" Ich könnte schon wieder  zum kotzen!
Und der ist Korrespondent für NTV&RTL facepalm Offensichtlicher gehts eigentlich schon nicht mehr!

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Medien und Presse

Beitrag  Oldtrotter am Sa 1 Nov 2014 - 14:12

Es gibt da zwei Sorten von Berichterstattern, die einen tun es für Geld, weil sie davon leben. Wer mehr und regelmässiger bezahlt ist da als Auftraggeber im Vorteil.

Die anderen machen es aus Überzeugung, können davon kaum leben, denn die Wahrheit will keiner hören noch lesen.

Ich bin ein armer Tropf, aber trotzdem unterstütze ich den armen "Überzeugungstäter" mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln!

Gruss Oldtrotter

__________________________________________________________________________________________________________________________


Wer sich mit mir schriftlich auseinander setzen will, der darf nicht bloss seine eigene Meinung lesen wollen! (frei nach Wilhelm Raabe)
avatar

Oldtrotter
Ukraine Neuling
Ukraine Neuling

Lebt in : Ukraine

Ort : 20700 Smila/Cherkassy/Ukraine

Anzahl der Beiträge : 41

Alter : 75


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Thomas am Sa 1 Nov 2014 - 14:24

Ich kenne die meisten deutschen Berichterstatter nicht. Ich lese fast ausschliesslich Zeitungen aus Österreich!
Aber es zeigt doch auch mal wieder wie einfach ein Volk zumindest versucht werden kann zu manipulieren.
Man "unterstützt" bestimmte Journalisten finanziell und schon werden die Berichte leicht in eine andere Richtung verdreht! Was dann wiederrum gravierende Wirkung haben kann !
In freien Ländern wie den unseren zum Glück nicht so einfach und auch nicht flächendeckend möglich.

Ich möchte damit dem Herrn Emmerich aber nicht unterstellen das er bestochen wird!
avatar

Thomas
FORENLEGENDE
 FORENLEGENDE

Lebt in : Österreich

Ort : Bozen

Anzahl der Beiträge : 981


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Umnichka am Sa 1 Nov 2014 - 14:35

Thomas.c schrieb:
Ich möchte damit dem Herrn Emmerich aber nicht unterstellen das er bestochen wird!
Das würde ich natürlich auch nicht unterstellen (man weis nie wer hier alles mitliest) Heilig

Bei den europäischen Jounalisten,die mir seltsam erscheinen, fällt auf das sie nicht so stupide wie russische Journalisten verhalten! Also nicht direkt eine Meldung raushauen wie " Russland hat keine Soldaten in er OstUA" etc!
Die machen das eher so, das sie immer mal wieder proUkrainische Berichte+Meldungen einstreuen ,aber dann auch vermehrt (pro)russische Lügen verbreiten,oder pro-russisch auftreten! Also den Anschein von Neutralität wahren, um ihre proRussischen Lügenmeldungen zu legitimieren!

Das fällt mir zumindest bei einigen Journalisten auf Wink

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Medien und Presse

Beitrag  Oldtrotter am Sa 1 Nov 2014 - 15:02

Ich habe beruflich die Erfahrung gemacht, dass das Weglassen allein schon einen angeblichen Augenzeugenbericht ins Gegenteil wandelt!

Die Sach- oder Geldspende fürs Weglassen stellt schon eine nicht unwesentliche Verbesserung des Salärs da.

Seitdem selbst die kleinen und kleinsten Tageblätter in den Besitz einiger weniger Medienmogule geraten ist, seit dem lesen wir die vorbestimmte und gewünschte Meinung der davon Abhängigen. Es gab Zeitungen, die ich querlesen musste, die aber nicht auf meinem Schreibtisch geduldet wurden, sie kamen in den "Rundordner"!

Gruss Oldtrotter

__________________________________________________________________________________________________________________________


Wer sich mit mir schriftlich auseinander setzen will, der darf nicht bloss seine eigene Meinung lesen wollen! (frei nach Wilhelm Raabe)
avatar

Oldtrotter
Ukraine Neuling
Ukraine Neuling

Lebt in : Ukraine

Ort : 20700 Smila/Cherkassy/Ukraine

Anzahl der Beiträge : 41

Alter : 75


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Festus am Sa 1 Nov 2014 - 17:43

@Umnichka schrieb:
Die machen das eher so, das sie immer mal wieder proUkrainische Berichte+Meldungen einstreuen ,aber dann auch vermehrt (pro)russische Lügen verbreiten,oder pro-russisch auftreten! Also den Anschein von Neutralität wahren, um ihre proRussischen Lügenmeldungen zu legitimieren!

Das fällt mir zumindest bei einigen Journalisten auf Wink

Mir fällt das sogar bei angeblich Pro-Ukraineforen auf!

(Damit ist nicht das Rambo-Board gemeint, das war schon immer sowjetisch unterwandert und wurde dann vom Hammer- und Sichel-Admin übernommen.)

Eines Tages werden wir es wissen und werden uns wundern, wer alles zu Moskaus 5. Kolonne gehört!


Festus


Lebt in : Deutschland

Anzahl der Beiträge : 1215

Alter : 57


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Umnichka am Sa 1 Nov 2014 - 18:00

@Festus schrieb:
Eines Tages werden wir es wissen und werden uns wundern, wer alles zu Moskaus 5. Kolonne gehört!
Eigentlich schon seit längerem total offensichtlich Heilig

Achja und nicht vergessen es gibt keine russischen Soldaten in der Ost-Ukraine!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mal schauen wie lange es diesesmal bis zur offiziellen Aufnahme zu Russland dauert hmm

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Thomas am Sa 1 Nov 2014 - 18:07

@Umnichka schrieb:
Mal schauen wie lange es diesesmal bis zur offiziellen Aufnahme zu Russland dauert hmm
Der Westen schaut auch mal wieder zu und sagt "tut das nicht, sonst... ja sonst passiert gar nichts" facepalm
Bald gibt es auch keine Sanktionen mehr die ausgesprochen werden könnten! Was dann hmm
avatar

Thomas
FORENLEGENDE
 FORENLEGENDE

Lebt in : Österreich

Ort : Bozen

Anzahl der Beiträge : 981


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Umnichka am So 2 Nov 2014 - 19:01

Hier mal 2 schöne Fundstücke:

Ein bewaffneter Terrorist in Donezk "kontrolliert" (bei der wohl demokratischsten Wahl aller Zeiten) , den Wahlzettel vor der Abgabe facepalm  augenroll






Die "DNR" hat heute massenweise Einberufungsbescheide zum Militär an junge Männer im Donbass verschickt! Problem könnte natürlich sein, das so gut wie keine jungen Leute mehr im Donbass leben :mr green:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Realist am So 2 Nov 2014 - 19:12

Was dort im Donbass abgeht kann man doch schon lange nicht mehr mit dem normalen menschlichen Verstand erklären!

Kennt ihr das wenn man sich mit jemanden unterhält und die Person ewig lange um den heissen Brei herum redet und einfach nicht auf den Punkt kommen will?
So komme ich mir derzeit beim Handeln des Westens  und von Poroschenko vor!

Es ist zum verzweifeln Evil or Very Mad
avatar

Realist
Ukraine Kenner
Ukraine Kenner

Lebt in : Deutschland

Ort : Wolfenbüttel

Anzahl der Beiträge : 159

Alter : 45


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Anuleb am Mo 3 Nov 2014 - 18:03

Recht hast Du!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nur, was würde es denn ändern, wenn sie die Vorgänge beim Namen nennen würden? Richtig, leider ebenfalls nichts. Oder, sagen wir mal, weitestgehends nichts. "scharfe Worte" würden die Situation nur weiter eskalieren lassen, wobei ich ehrlich gesagt mittlerweile überhaupt keine Probleme mehr damit hätte, wenn man alle Kontakte nach Russland, und zwar sowohl wirtschaftliche als auch gesellschaftliche und politische abbrechen würde. Soll man doch Putin und sein dummes Volk im eigenen Saft schmoren lassen.


Anuleb
Ukraine Fanat
Ukraine Fanat

Lebt in : Deutschland

Anzahl der Beiträge : 254


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Umnichka am Mo 3 Nov 2014 - 22:21

@Anuleb schrieb:Recht hast Du!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nur, was würde es denn ändern, wenn sie die Vorgänge beim Namen nennen würden? Richtig, leider ebenfalls nichts. Oder, sagen wir mal, weitestgehends nichts. "scharfe Worte" würden die Situation nur weiter eskalieren lassen, wobei ich ehrlich gesagt mittlerweile überhaupt keine Probleme mehr damit hätte, wenn man alle Kontakte nach Russland, und zwar sowohl wirtschaftliche als auch gesellschaftliche und politische abbrechen würde. Soll man doch Putin und sein dummes Volk im eigenen Saft schmoren lassen.
Ich sehe das anders! Es wird sich nichts ändern wenn die Politik so weiter macht wie bisher! Die Russen brauchen Gegenwind, sonst machen die immer weiter als ob nichts wäre Wink Die Sanktionen sind denen doch eh scheissegal... Wurde doch erste letztens vermeldet,das Russland noch so viele Geld- etc Reserven hat, das sie noch 3-4Jahre so weiter vorgehen könnten, bis denen die Sanktiönchen vielleicht mal wirklich weh tun würden!
Ob die Situation dann so grossartig weitere eskalieren würde, glaube ich auch noch nicht mal unbedingt! Erst einmal würden die sich "die Augen reiben" und verwundert dreinschauen, das mal jemand dagegen hält!

Wirtschaftliche Kontakte abbrechen würde leider niemals klappen, dau hat die (russische)Wirschafts-Lobby hier und anderswo zu viel politischen Einfluss! Und das russische Volk bekommt ja jetzt schon täglich eingetrichtert das sie vom Westen isoliert werden ...

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Wormser am Di 4 Nov 2014 - 9:09

Ich glaub ich hab Tinnitus in den Augen. Gestern war ich in Deutschland in meiner Firma und hab unglaublich viele Pfeifen gesehen...
Heulen und Zähneklappern weil der Markt mit Russland wegbricht...Was mich immer wieder erstaunt ist, dass ich immer nur Schlagwörter höre, wie "Die Ukrainer sind doch selbst schuld" "Haben ihren Präsidenten mit Gewalt weggeputscht" usw. Was wirklich war und ist weiß eigentlich niemand...

Ich lese immer öfter die Ukraine soll Elektrik und Gas in den Osten abstellen und nur noch gegen Bezahlung liefern.... und dann?
Es wird Winter. Was ist mit den Menschen dort die keine Chance haben abzuhauen. Das wird die Unzufriedenheit um nicht zu sagen den Hass auf Kiew nur weiter verstärken. Wieviel % sind es denn die Novorussia schreien? Was ist mit den "Normalen" die dort Leben müssen?
Also ich habe echt keinen Funken Hoffnung mehr das sich in den nächsten Jahren die Situation noch irgendwie zum Guten wendet.
Putler hat zu 100% erreicht was er wollte, und wenn ich sehe wie die aufrüsten wirds noch viel noch schlimmer...
Mir blutet das Herz,
Slava Ukraini ukraine
avatar

Wormser
MODERATOR
MODERATOR

Lebt in : Ukraine

Ort : Worms/Kiew

Anzahl der Beiträge : 706

Alter : 60


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Realist am Di 4 Nov 2014 - 16:17

@Anuleb schrieb:Recht hast Du!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nur, was würde es denn ändern, wenn sie die Vorgänge beim Namen nennen würden? Richtig, leider ebenfalls nichts. Oder, sagen wir mal, weitestgehends nichts. "scharfe Worte" würden die Situation nur weiter eskalieren lassen, wobei ich ehrlich gesagt mittlerweile überhaupt keine Probleme mehr damit hätte, wenn man alle Kontakte nach Russland, und zwar sowohl wirtschaftliche als auch gesellschaftliche und politische abbrechen würde. Soll man doch Putin und sein dummes Volk im eigenen Saft schmoren lassen.
Falsch! Da würde sich ganz gewaltig einiges ändern!!! Denn dann wüssten die Russen auch endlich das sie sich nicht alles ohne jegliche Konsequenzen erlauben können Wink
Ehrliche und direkte Worte müssen endlich her! Anderfalls dürfen wir alle Tag für Tag beobachten wie Russland immer und immer mehr Teile der Ukraine für sich beansprucht und einnimmt!!!

Also genau das was wir jetzt täglich, während der Politik der mahnenden Worte , erleben müde
avatar

Realist
Ukraine Kenner
Ukraine Kenner

Lebt in : Deutschland

Ort : Wolfenbüttel

Anzahl der Beiträge : 159

Alter : 45


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Umnichka am Di 4 Nov 2014 - 20:05

Naja im Endeffekt bleibt es (vorerst) bei unseren Mutmaßungen! Vielleicht hat Anuleb ja doch Recht und es würde sich auch mit direkten Worten nicht viel ändern?? Wer weis hmm

Hoffen wir das der Westen , eher früher als später "den Arsch in der Hose" hat und wir es erfahren werden Smile

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Thomas am Mi 5 Nov 2014 - 15:53

@Umnichka schrieb:Hoffen wir das der Westen , eher früher als später "den Arsch in der Hose" hat und wir es erfahren werden Smile
Weder früher noch später. Wir werden es nie erfahren Wink Wann hat man z.B. von Plänen gehört die Sanktionen weiter zu verschärfen? Da muss man schon ziemlich lange Nachdenken nicht Wink
Und wann hat man zuletzt davon gehört die Sanktiönchen zu lockern? Vor 5Minuten Very Happy
Peinlicher Westen
avatar

Thomas
FORENLEGENDE
 FORENLEGENDE

Lebt in : Österreich

Ort : Bozen

Anzahl der Beiträge : 981


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Umnichka am Fr 7 Nov 2014 - 20:50

Laut eines Twitterusers , sind von Russland aus ca 400Panzer Richtung ukrainische Grenze unterwegs und ca. 75gepanzerte Fahrzeuge sollen die Grenze heute bereits überquert haben!-Die Informationen sollen von einer NATO-Pressesprecherin sein (Name habe ich auch)! Wenn das stimmen sollte , ist es schon leicht fragwürdig warum die NATO solche Informationen nicht offenlegt hmm
Heute wird allerdings nichts mehr passieren, es ist schlichtweg zu neblig in der OstUkraine
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Thomas am Fr 7 Nov 2014 - 21:04

@Umnichka schrieb:Laut eines Twitterusers , sind von Russland aus ca 400Panzer Richtung ukrainische Grenze unterwegs und ca. 75gepanzerte Fahrzeuge sollen die Grenze heute bereits überquert haben!-Die Informationen sollen von einer NATO-Pressesprecherin sein (Name habe ich auch)! Wenn das stimmen sollte , ist es schon leicht fragwürdig warum die NATO solche Informationen nicht offenlegt hmm
Ich schätze mal die werden bis zur letzten Sekunde warten mit Informationen um 1. 100% sichere Infos zu vermelden 2. Provokationen zu vermeiden.
Die Panzer bewegen sich ja auch nur Richtung Grenze. Vielleicht hat der dichte Nebel auch erstmal schlimmeres verhindert!
avatar

Thomas
FORENLEGENDE
 FORENLEGENDE

Lebt in : Österreich

Ort : Bozen

Anzahl der Beiträge : 981


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Optimist am So 9 Nov 2014 - 14:12

Je weniger ich von der NATO höre, desto mehr hoffe ich, dass es doch Pläne zur Unterstützung der Ukrainer gibt. Nur warum sollte man diese ausposaunen? Ich hoffe und bete!
avatar

Optimist
Ukraine Neuling
Ukraine Neuling

Lebt in : Ukraine

Anzahl der Beiträge : 34


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Thomas am So 9 Nov 2014 - 17:04

Ich verstehe eigentlich auch nicht warum die NATO die Ukraine nicht einfach inoffiziell unterstützt. Wenn die Russen sich selber ( Grinsen ) schon so auffällig unterstützen , warum probiert es die NATO nicht mit kleinen Stückzahlen inoffiziell hmm Danach dann einfach alles dementieren und fertig.
Vor ein paar Wochen war hier im Twitterbereich zu lesen das Kroatien alte Militärhunschrauber an die Ukraine verkauft hat. Das wäre ja auch eine Option für andere Länder ,  älteres Gerät zur Verfügung stellen!

Blättert man in dem Twitterticker hier unten links , etwas nach unten findet man auch eine Meldung "Niederlande werden ukrainische Armee mit Winter-Kampfausrüstung ausstatten " , das hört sich zumindest schon mal gut an . Ist aber viel zu wenig
avatar

Thomas
FORENLEGENDE
 FORENLEGENDE

Lebt in : Österreich

Ort : Bozen

Anzahl der Beiträge : 981


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Thomas am So 16 Nov 2014 - 21:17

Laut Meldungen von Zivilisten aus Slowjanoserbsk https://www.google.de/maps/place/Slowjanoserbsk,+Luhansk,+Ukraine/@48.696389,38.981667,724893m/data=!3m1!1e3!4m2!3m1!1s0x411fe5f49f5e5707:0x5fc69537543d549c  bewegten sich russische Panzerkolonnen heute Richtung westen! Also entweder nach Sloviansk oder Mariupol! Es kam im Anschluss dann bereits zu Feuergefechten zwischen ukrainischen Einheiten und den Russen!
Das lässt natürlich auf eine russische Offensive in den nächsten Tagen schliessen Sad Hoffen wir das die ukrainischen Einheiten , ganz egal ob Freiwilige oder Reguläre , darauf vorbereitet sein werden :boxen
avatar

Thomas
FORENLEGENDE
 FORENLEGENDE

Lebt in : Österreich

Ort : Bozen

Anzahl der Beiträge : 981


Nach oben Nach unten

Re: Allgemeiner Diskussionsthread zum Krieg mit Russland

Beitrag  Gesponserte Inhalte



Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 13 von 14 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigenZeige das dir ein- oder mehrere Beiträge gefallen:



Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten