Hinweis für Gäste!
Nach Anmeldung im Forum:
  • Zugang- und Schreibrechte in allen Forenbereichen!
  • Alle Forenfunktionen verfügbar!
  • Keine Werbeanzeigen!
  • Komplettes News-Portal!
  • Sämtliche Links, Bilder und Videos sichtbar!
Gästebereich!
Für:
-Fragen zum Forum
-Probleme beim Login oder der Anmeldung
-Kommentare

Können im Gästebereich auch ohne vorherige Anmeldung bzw Login, Beitäge geschrieben werden:

http://www.ukraineforum.net/f32-gastebereich
Aktuelles aus der Ukraine
Pressemeldungen
Neueste Beiträge: Ukraine-Diskussionsbereich!


Hilfe für die Ukraine!




Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen 

Re: Hilfe für die Ukraine!

Beitrag  Wormser am Di 5 Jan 2016 - 16:20

Großer Andrang bei Jazzkonzert

Benefiz-Konzert für ukrainische Witwen

Jazzklängen lauschen und Geld an ukrainische Witwen und Halbwaisen spenden - dafür waren rund 70 Zuhörer am vergangenen Samstagabend in den Konzertsaal des Klavierhauses Klavins in Beuel gekommen.

Die Bürgerinitiative "Europeans for Ukraine" hatte das Konzert spontan auf die Beine gestellt. Saxofonist Christoph Müller begrüßte die Gäste "überglücklich und erstaunt". Schließlich sei die Idee zum Konzert erst vor einer Woche entstanden.


http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/beuel/beuel-mitte/Benefiz-Konzert-fuer-ukrainische-Witwen-article1795901.html

__________________________________________________________________________________________________________________________


Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen.
avatar

Wormser
MODERATOR
MODERATOR

Lebt in : Ukraine

Ort : Worms/Kiew

Anzahl der Beiträge : 706

Alter : 59


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für die Ukraine!

Beitrag  Umnichka am Fr 15 Jan 2016 - 17:12

DANIELA SCHADT BESUCHT UNICEF-PROJEKTE IN DER UKRAINE


In ihrer Funktion als Schirmherrin von UNICEF Deutschland reist Daniela Schadt, Lebensgefährtin des Bundespräsidenten, am Sonntag zu einem dreitägigen Projektbesuch in die Ukraine. Die UNICEF-Schirmherrin wird sich vor allem über die Situation der Kinder und Familien informieren, die wegen des Ostukraine-Konflikts fliehen mussten. Laut UNICEF sind 1,7 Millionen Kinder von dem Konflikt und den Folgen betroffen, der trotz offizieller Waffenruhe weiterhin schwelt.

„Auch 2016 bleibt für die Kinder in der Ostukraine ein schwieriges Jahr“, sagt der Vorsitzende von UNICEF Deutschland, Dr. Jürgen Heraeus, der Daniela Schadt in die Ukraine begleiten wird. „Rund 100.000 Mädchen und Jungen in der Nähe der Frontlinie sind weiterhin in täglicher Gefahr durch Schüsse, Landminen und Blindgänger. Fast zwei Jahre Konflikt haben außerdem tiefe Spuren bei vielen Kindern hinterlassen, die Gewalt und Angst erlebt haben.“

UNICEF leistet umfangreiche Nothilfe in der Ostukraine und hat unter anderem bereits 57.000 Kinder und ihre Familien mit psychosozialer Hilfe unterstützt und fast 280.000 Mädchen und Jungen über die Gefahren von Minen und Blindgängern aufgeklärt. UNICEF unterstützt außerdem die Trinkwasserversorgung von einer Million Menschen und die Instandsetzung von beschädigten Schulen. Die Bundesregierung unterstützt über das Ministerium für Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) die UNICEF-Hilfe in der Ostukraine mit 28 Millionen Euro und ist damit der größte Geldgeber.

Schwerpunkt der Reise von Frau Schadt sind Gespräche mit betroffenen Familien und Nothilfe-Mitarbeitern. Die UNICEF-Schirmherrin wird auch reguläre UNICEF-Projekte in Charkiw besuchen, die trotz des Konfliktes weitergehen, darunter eine Einrichtung für Kleinkinder mit Behinderungen und ein Programm zur HIV-Prävention bei Jugendlichen.
Daniela Schadt hat sich bei ihrer ersten UNICEF-Projektreise im März 2014 in Jordanien über die Situation der syrischen Flüchtlinge informiert. Außerdem nutzt sie, wann immer möglich, bei von ihr begleiteten Reisen des Bundespräsidenten die Gelegenheit zu kurzen UNICEF-Projektbesuchen.

http://www.unicef.de/presse/2016/daniela-schadt-in-der-ukraine/100480

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für die Ukraine!

Beitrag  Umnichka am Mo 18 Jan 2016 - 18:57

DEUTSCHLANDS FIRST LADY

Schadt bei den vergessenen Kindern des Ukraine-Krieges


Ihre Mission: eine Herzensangelegenheit. Die Schirmherrin von UNICEF fliegt in die Ukraine. Sie will die öffentliche Aufmerksamkeit wieder stärker auf den Konflikt wenden, der trotz offizieller Waffenruhe durch die zwei Abkommen (Minsk I und Minsk II) inzwischen seit fast zwei Jahren schwelt.

http://www.bild.de/politik/ausland/daniela-schadt/bei-den-kindern-des-ukraine-krieges-44195590.bild.html

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für die Ukraine!

Beitrag  Dicker am Di 19 Jan 2016 - 5:06

Finde Ich sehr gut um auch ein Zeichen der Solidarität zu setzen :daumen

ukraine ukraine

__________________________________________________________________________________________________________________________


" wo Unrecht herrscht,wird Widerstand zur Pflicht "
avatar

Dicker
Ukraine Fanat
Ukraine Fanat

Lebt in : Deutschland

Ort : Frankfurt und Zaporozhye

Anzahl der Beiträge : 275

Alter : 57


Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für die Ukraine!

Beitrag  Umnichka am Fr 22 Jan 2016 - 16:53

CARITAS INTERNATIONAL

Ukraine: Schleichende Verelendung der Opfer des Krieges

Caritas-Studie offenbart existenzielle Not - Hilfswerk weitet Winterhilfe aus

Fast zwei Jahre nach Beginn der Kämpfe im russisch-ukrainischen Grenzgebiet sind immer mehr Flüchtlinge und Vertriebene nicht mehr in der Lage, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Wie Daten einer Studie der Caritas Ukraine zeigen, liegen die Ausgaben der Geflüchteten für lebensnotwendige Dinge des täglichen Bedarfs vier Mal höher als ihre Einnahmen. "Lebensmittel, Kleidung und selbst der Schulbesuch ihrer Kinder werden für die Opfer des Krieges mit fortschreitender Dauer des Konfliktes unerschwinglich. Sie leiden existenzielle Not. Und das mitten in Europa", warnt Oliver Müller, Leiter von Caritas international.

http://www.presseportal.de/pm/67602/3231559

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für die Ukraine!

Beitrag  Umnichka am Sa 23 Jan 2016 - 22:10



Familie aus Zorn organisiert Hilfslieferungen in die Ukraine


Den Jahreswechsel haben Werner und Renate Zorn in der Ukraine verbracht. Oft wurden sie zum Essen eingeladen, und manchmal wurde sogar extra für die Besucher geschlachtet. Doch das Ehepaar aus Zorn hat nicht einfach einen Urlaub im Osten verbracht, sondern erneut eine Hilfslieferung dorthin gebracht.

http://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/untertaunus/heidenrod/familie-aus-zorn-organisiert-hilfslieferungen-in-die-ukraine_16575615.htm

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für die Ukraine!

Beitrag  Umnichka am Mo 25 Jan 2016 - 10:47

Heiligenhaus

Gasteltern für Kinder aus der Ukraine gesucht


Heiligenhaus. Kinder in der Krisenregion Ukraine nicht zu vergessen - dazu hat in diesen Tagen die Unicef gemahnt. Die Heiligenhauser "Aktion Tschernobyl" hat sich das zur ständigen Aufgabe gemacht und will auch 2016 wieder Ferien für ukrainische Mädchen und Jungen in Heiligenhaus und Umgebung organisieren. Dafür werden noch einige Gasteltern gesucht.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/ratingen/gasteltern-fuer-kinder-aus-der-ukraine-gesucht-aid-1.5714796

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Hilfe für die Ukraine!

Beitrag  Gesponserte Inhalte



Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigenZeige das dir ein- oder mehrere Beiträge gefallen:



Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten