Hinweis für Gäste!
Nach Anmeldung im Forum:
  • Zugang- und Schreibrechte in allen Forenbereichen!
  • Alle Forenfunktionen verfügbar!
  • Keine Werbeanzeigen!
  • Komplettes News-Portal!
  • Sämtliche Links, Bilder und Videos sichtbar!
Gästebereich!
Für:
-Fragen zum Forum
-Probleme beim Login oder der Anmeldung
-Kommentare

Können im Gästebereich auch ohne vorherige Anmeldung bzw Login, Beitäge geschrieben werden:

http://www.ukraineforum.net/f32-gastebereich
Aktuelles aus der Ukraine
Pressemeldungen
Neueste Beiträge: Ukraine-Diskussionsbereich!


Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015




Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen 

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Anuleb am Fr 25 Dez 2015 - 10:59

Umnichka schrieb:....

Irgendwie geschieht es dem ZDF ja Recht! Die haben immer noch nicht verstanden, was die Stunde geschlagen hat und denken, den lieben Russen könnte man mit kritischer Berichterstattung ankommen augenroll

Unsere Medien sollten es aber bei der kritischen Berichterstattung belassen. Auf gar keinen Fall sollten sie unsere Werte verkaufen, und sich der Methoden der russischen Propaganda bedienen!!! Wenn ich in den letzten 2 Jahren etwas gelernt habe, dann, dass die meisten Lügen sehr kurze Beine haben. Und damit sind insbesondere auch die russischen Lügenmärchen gemeint.

Fangen da jetzt unsere Medien ebenfalls an, sich solcherlei Lügenmärchen zu bedienen, dann ist irgendwann wirklich der Punkt erreicht, an welchem man nicht mehr weiss, was richtig oder falsch ist. Da ist es in meinen Augen besser, wenn hin und wieder in eine Falle getapst wird. Auch, wenn es sicherlich schwierig ist, aber unsere Medien müssen bei der Wahl ihrer Interviewpartner ein wenig mehr Sogfalt walten lassen


Anuleb
Ukraine Fanat
Ukraine Fanat

Lebt in : Deutschland

Anzahl der Beiträge : 254


Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Wormser am Fr 25 Dez 2015 - 11:13

Maidan, Ostukraine-Krieg, Boeing-Abschuss

So kam es zum Ukraine-Konflikt – und darum bleibt er ungelöst

Der Konflikt in der Ostukraine geht 2016 bereits ins dritte Jahr. Wie der Konflikt entstand, welche Rolle Russland dabei spielt – und warum uns die Ukraine-Krise noch lange weiterbeschäftigen wird.
Donnerstag, 24.12.2015, · von FOCUS-Online-Experte Andreas Umland

http://www.focus.de/politik/experten/umland/maidan-ostukraine-krieg-boeing-abschuss-so-kam-es-zum-ukraine-konflikt-und-darum-bleibt-er-ungeloest_id_5170308.html?fbc=fb-shares

#Top-Artikel


Zuletzt von Umnichka am Mo 28 Dez 2015 - 20:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zusatz)

__________________________________________________________________________________________________________________________


Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen.
avatar

Wormser
MODERATOR
MODERATOR

Lebt in : Ukraine

Ort : Worms/Kiew

Anzahl der Beiträge : 706

Alter : 60


Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Umnichka am Fr 25 Dez 2015 - 20:34

Im Niemandsland der Ukraine


Von Alice Bota
Separatisten und Armee in der Ukraine trennt eine Pufferzone. Auch dort leben Menschen – und ihr Leben ist nach der jüngsten Übernahme prorussischer Kämpfer in Gefahr.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-12/ukraine-krise-waffenruhe-mariupol

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Umnichka am Sa 26 Dez 2015 - 13:11

Zunahme der Spannungen

Ukraine für Verlängerung von OSZE-Mandat im Donbass


Angesichts andauernder Spannungen im Kriegsgebiet Donbass im Südosten des Landes spricht sich die Ukraine für eine Verlängerung der Beobachtermission der OSZE aus. Das sagte Aussenminister Pawel Klimkin am Freitag in Kiew.

http://www.nzz.ch/international/zunahme-der-spannungen-ukraine-fuer-verlaengerung-von-osze-mandat-im-donbass-1.18668429

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Wormser am Sa 26 Dez 2015 - 22:51

Russland und die Ukraine

Wie aus Freunden Feinde wurden

Brudervölker wurden sie genannt zu Zeiten der untergegangenen Sowjetunion.
Heute aber führen Russen und Ukrainer in der Ost-Ukraine Krieg.
Mehr als 8.000 Menschen sollen in dem Konflikt um die Krim und die Separatistengebiete bereits getötet worden sein.
Eine Versöhnung scheint Lichtjahre entfernt.

Von Gesine Dornblüth und Florian Kellermann

http://www.deutschlandfunk.de/russland-und-die-ukraine-wie-aus-freunden-feinde-wurden.724.de.html?dram%3Aarticle_id=340849


Klasse Artikel, sehr empfehlenswert :daumen :daumen :daumen
ukraine

#Top-Artikel


Zuletzt von Umnichka am Mo 28 Dez 2015 - 20:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zusatz)

__________________________________________________________________________________________________________________________


Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen.
avatar

Wormser
MODERATOR
MODERATOR

Lebt in : Ukraine

Ort : Worms/Kiew

Anzahl der Beiträge : 706

Alter : 60


Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Dicker am So 27 Dez 2015 - 9:34

Ja immer sind die anderen Schuld facepalm Selbstkritisch mal Hinterfragen warum gibt es nicht hmm Oder die.die es machen werden Kaltgestellt . Lupenreine Demokratie um es mit den Worten Schröders zu sagen Mad

ukraine ukraine

__________________________________________________________________________________________________________________________


" wo Unrecht herrscht,wird Widerstand zur Pflicht "
avatar

Dicker
Ukraine Fanat
Ukraine Fanat

Lebt in : Deutschland

Ort : Frankfurt und Zaporozhye

Anzahl der Beiträge : 275

Alter : 57


Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Wormser am So 27 Dez 2015 - 10:01

Politologe: "In der Ukraine tobt ein Machtkampf"

Der Krieg im Osten der Ukraine dürfte sich zum "Frozen Conflict" entwickeln, sagt August Pradetto. Die sozialen und wirtschaftlichen Probleme werden dringlicher - derstandard.at/2000028005460/Politologe-In-der-Ukraine-tobt-ein-Machtkampf

INTERVIEW
FLORIAN NIEDERNDORFER
27. Dezember 2015,

http://derstandard.at/2000028005460/Politologe-In-der-Ukraine-tobt-ein-Machtkampf?ref=article

__________________________________________________________________________________________________________________________


Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen.
avatar

Wormser
MODERATOR
MODERATOR

Lebt in : Ukraine

Ort : Worms/Kiew

Anzahl der Beiträge : 706

Alter : 60


Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Wormser am So 27 Dez 2015 - 14:11

All die Tränen

Die Krimtataren begehren gegen Wladimir Putin auf - ein sich über Jahrhunderte hinziehender Konflikt findet damit seine Fortsetzung.

Von Frank Nienhuysen

http://www.sueddeutsche.de/leben/historie-all-die-traenen-1.2786060

__________________________________________________________________________________________________________________________


Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen.
avatar

Wormser
MODERATOR
MODERATOR

Lebt in : Ukraine

Ort : Worms/Kiew

Anzahl der Beiträge : 706

Alter : 60


Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Umnichka am So 27 Dez 2015 - 20:07

Mindestens drei Tote trotz "Neujahrs-Waffenruhe" in Ukraine

Armee meldet Gefechte nördlich der Rebellenhochburg Donezk

Wenige Tage nach Inkrafttreten einer "Neujahrs-Waffenruhe" im Osten der Ukraine sind bei Gefechten zwischen Armee und prorussischen Separatisten nach Angaben von Armee und Rebellen mindestens drei Menschen getötet worden. Binnen 24 Stunden seien ein Soldat getötet und drei weitere verletzt worden, sagte ein Sprecher der ukrainischen Armee in Kiew. Eine ältere Frau sei von Granatensplittern getroffen worden und auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben. Ein Rebellensprecher meldete einen weiteren getöteten Zivilisten.

http://www.welt.de/newsticker/news2/article150363409/Mindestens-drei-Tote-trotz-Neujahrs-Waffenruhe-in-Ukraine.html

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Umnichka am Mo 28 Dez 2015 - 1:25

Erst am Freitag war vor russischen Provokationen gewarnt worden,mit denen die ukrainischen Soldaten beschuldigt werden sollen ! Nun war es soweit:

Angriff auf OSZE-Beobachter


Im Osten der Ukraine haben Unbekannte internationale Beobachter beschossen. Eine Waffenruhe ist brüchig. Bei Gefechten sind drei Menschen getötet worden.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-12/ukraine-krise-osze-waffenstillstand

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Umnichka am Mo 28 Dez 2015 - 22:39

Kleine Wochenzusammenfassung

Kämpfe und Tote trotz Waffenruhe

Was gibt’s Neues in der Ukraine?


Auch zwischen den Jahren kehrt keine Ruhe ein in der Ukraine. Eine vereinbarte Feuerpause wird nicht eingehalten, Russland kündigt ein Abkommen, und es gibt Streit um ein Interview in einer Putin-Doku.

http://www.n-tv.de/politik/Was-gibt-s-Neues-in-der-Ukraine-article16654711.html

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Wormser am Di 29 Dez 2015 - 10:14

Bewährungsproben der Gegenwart


"Wir erleben seit einiger Zeit ein bestimmter auftretendes Russland, das eine Weltordnung wiederzubeleben versucht, in der die großen Mächte ihre Einflusssphären beherrschen. Und in der deren Nachbarn nicht wirklich unabhängig sind."
Sagt der NATO-Generalsekretär. Ohne dass er dabei das Wort Ukraine in dem Mund nimmt, ist klar, dass er genau dieses Beispiel meint.

http://www.deutschlandfunk.de/nato-bewaehrungsproben-der-gegenwart.795.de.html?dram%3Aarticle_id=341022


Zuletzt von Umnichka am Di 29 Dez 2015 - 16:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : gekürzt)

__________________________________________________________________________________________________________________________


Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen.
avatar

Wormser
MODERATOR
MODERATOR

Lebt in : Ukraine

Ort : Worms/Kiew

Anzahl der Beiträge : 706

Alter : 60


Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  telzer am Di 29 Dez 2015 - 11:42

Ein bemerkenswerter Satz von ihm, auch ohne das Wort RUSSLAND in den Mund zu nehmen  Razz

Stoltenberg schrieb:
"Natürlich muss man Gruppen wie den Islamischen Staat bekämpfen. Aber es geht auch darum, für unsere offenen, demokratischen Gesellschaften einzustehen. Am Ende werden wir gewinnen, weil unsere Werte einfach besser und jenen der Terroristen überlegen sind. Demokratie ist besser als Diktatur. Toleranz besser als Intoleranz. Respekt vor dem Leben ist viel besser als barbarische Gewalt."

Ob der Kleine Zar das verstehen wird, ich hab da meine Zweifel hmm

Zitat : "Dann gewinnen wir." :daumen


Zuletzt von telzer am Di 29 Dez 2015 - 11:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : ergänzt)

__________________________________________________________________________________________________________________________


für eine freie Ukraine , und die Krim gehört dazu      Modern Art Hymne
avatar

telzer
MODERATOR
MODERATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Mitte-BRB

Anzahl der Beiträge : 1248

Alter : 60


Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Wormser am Di 29 Dez 2015 - 14:00

Kriegsversehrte in Deutschland

Der ukrainische Patient

In Bundeswehrkrankenhäusern werden schwerverwundete Soldaten aus der Ukraine behandelt. Ohne die deutschen Ärzte hätten viele ihre Verletzungen wohl nicht überlebt.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/kriegsversehrte-in-deutschland-der-ukrainische-patient-13986230.html

__________________________________________________________________________________________________________________________


Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen.
avatar

Wormser
MODERATOR
MODERATOR

Lebt in : Ukraine

Ort : Worms/Kiew

Anzahl der Beiträge : 706

Alter : 60


Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Umnichka am Di 29 Dez 2015 - 16:30

Ukraine-Konflikt

Der Freihandel mit der EU kommt - und der mit Russland stoppt


Am 1. Januar 2016 tritt das Freihandelsabkommen der EU mit der Ukraine in Kraft. Weil Moskau Einwände hatte, hatte auch Russland mit am Verhandlungstisch gesessen - einen Kompromiss fanden die drei Parteien aber nicht. Nun setzt Moskau im Gegenzug den Freihandel mit Kiew außer Kraft. Die Kämpfe im Osten der Ukraine gingen unterdessen weiter.

http://www.deutschlandfunk.de/ukraine-konflikt-der-freihandel-mit-der-eu-kommt-und-der.1773.de.html?dram:article_id=341015

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Umnichka am Di 29 Dez 2015 - 21:08

Man ist es ja schon leid, solche Meldungen überhaupt zu kommentieren... augenroll Also: :fluchen

Waffenruhe bröckelt

Merkel berät mit Putin über Ukraine


Nach wie vor ist die Lage in der Ukraine prekär. Die ausgerufene Waffenruhe wird immer wieder durchbrochen. Nun nehmen Russland, die Ukraine, Frankreich und Deutschland die Gespräche im Normandie-Format wieder auf.

http://www.n-tv.de/politik/Merkel-beraet-mit-Putin-ueber-Ukraine-article16664471.html

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  telzer am Mi 30 Dez 2015 - 15:40

Mit Erler (was mischt man dem in das Essen?) kann das schon mal gar nichts werden facepalm



Die Ukraine und der deutsche OSZE-Vorsitz
"Wir erwarten die richtigen Antworten auf die russische Aggression"
Oleksii Makeiev im Gespräch mit Liane von Billerbeck


Deutschland übernimmt zum 1. Januar den OSZE-Vorsitz.
Die Ukraine knüpft daran große Erwartungen. Deutschland könne den notwendige Druck auf Russland aufbauen, um wieder Frieden im Land zu schaffen, sagt Oleksii Makeiev, politischer Direktor im ukrainischen Außenministerium.

Quelle : http://www.deutschlandradiokultur.de/die-ukraine-und-der-deutsche-osze-vorsitz-wir-erwarten-die.1008.de.html?dram%3Aarticle_id=341118


Aus dem Artikel : Der SPD-Außenpolitiker und - Beauftragte für den OSZE-Vorsitz Gernot Erler, der hatte gesagt: Eigentlich gehen wir davon aus – vielleicht zu optimistisch –, dass letztlich auch Russland ein Interesse an einer stabilen Friedensordnung hat in Europa, auch wenn es diese Friedensordnung durch das eigene Verhalten auf der Krim und in der Ostukraine stark beschädigt hat.



Zuletzt von Umnichka am Mi 30 Dez 2015 - 16:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zusatz)

__________________________________________________________________________________________________________________________


für eine freie Ukraine , und die Krim gehört dazu      Modern Art Hymne
avatar

telzer
MODERATOR
MODERATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Mitte-BRB

Anzahl der Beiträge : 1248

Alter : 60


Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Umnichka am Mi 30 Dez 2015 - 16:18

EU-Ukraine-Abkommen tritt in Kraft

Droht jetzt eine neue Eskalation mit Russland?


Zum Jahresbeginn tritt das Freihandelsabkommen zwischen der EU und der Ukraine in Kraft. Der Ärger im Vorfeld war groß, besonders aus Russland kam und kommt weiterhin massiver Widerstand. Droht nun eine erneute Eskalation? Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das Freihandelsabkommen.

http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_76519794/eu-ukraine-abkommen-droht-neue-eskalation-mit-russland-.html

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Umnichka am Mi 30 Dez 2015 - 16:19

Staats- und Regierungschefs rufen zu Waffenruhe auf


Das Engagement für eine Waffenruhe in der Ukraine sei auch nach neuen Kämpfen ungebrochen. Das teilen die Staats- und Regierungschefs des Normandie-Formats nach einem Telefonat mit.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/telefonat-im-normandie-format-wegen-ukraine-krise-13990661.html

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Umnichka am Mi 30 Dez 2015 - 18:17

Lage in der Ukraine

Ein letzter Etappensieg?


Die Regierung in der Ukraine konnte zwar ihren Haushaltsentwurf durchs Parlament bringen, doch der Bestand der Koalition ist zur Zeit gefährdeter als je zuvor. Und das obwohl das Land vor wichtigen Veränderungen steht.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/europa/die-regierung-in-der-ukraine-ist-gefaehrdet-13990957.html

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Umnichka am Mi 30 Dez 2015 - 20:17

Für dieses Land, bzw für die dort regierenden Autoritäten, kann man nur noch Verachtung übrig haben...  :fluchen
Das wird doch Tag für Tag schlimmer dort!

Lagerhaft für Ukraine-freundlichen russischen Blogger


Wegen der Veröffentlichung von Ukraine-freundlichen Videos ist ein russischer Blogger zu fünf Jahren Lagerhaft verurteilt worden. Ein Gericht im westsibirischen Tomsk sprach Wadim Tjumenzew am Mittwoch wegen Anstachelung zu ethnischem Hass und extremistischer Aktivitäten schuldig, wie die russische Organisation Sowa mitteilte, die sich mit der Untersuchung von Fremdenfeindlichkeit befasst.

http://www.salzburg.com/nachrichten/welt/politik/sn/artikel/lagerhaft-fuer-ukraine-freundlichen-russischen-blogger-178786/


Zuletzt von Umnichka am Mi 30 Dez 2015 - 20:22 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zusatz)

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Umnichka am Do 31 Dez 2015 - 17:02

Ostukraine

OSZE wirft Ukraine und Separatisten Bruch der Waffenruhe vor


Kein Waffenabzug, sondern Artilleriefeuer: Die OSZE hat kritisiert, dass die Minsker Vereinbarung nicht eingehalten wird. Für die Ostukraine müsse ein neues Abkommen her.

http://www.zeit.de/gesellschaft/2015-12/ukraine-konflikt-osze-waffenruhe-verstoss

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Pressespiegel + Diskussionen 14.12. bis 31.12.2015

Beitrag  Gesponserte Inhalte



Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigenZeige das dir ein- oder mehrere Beiträge gefallen:



Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten