Hinweis für Gäste!
Nach Anmeldung im Forum:
  • Zugang- und Schreibrechte in allen Forenbereichen!
  • Alle Forenfunktionen verfügbar!
  • Keine Werbeanzeigen!
  • Komplettes News-Portal!
  • Sämtliche Links, Bilder und Videos sichtbar!
Gästebereich!
Für:
-Fragen zum Forum
-Probleme beim Login oder der Anmeldung
-Kommentare

Können im Gästebereich auch ohne vorherige Anmeldung bzw Login, Beitäge geschrieben werden:

http://www.ukraineforum.net/f32-gastebereich
Aktuelles aus der Ukraine
Pressemeldungen
Neueste Beiträge: Ukraine-Diskussionsbereich!


Wehrdienstverweigerung




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen 

Wehrdienstverweigerung

Beitrag  Nordlicht am So 23 Aug 2015 - 22:25

Ich bin anerkannter Wehrdienstverweigerer und habe meinen Zivildienst in einer Behinderteneinrichtung abgeleistet.

Meine Gründe waren politischer Natur, aber ich habe einen auf Gewissen gemacht. Näheres gerne beim Bier im persönlichen Gespräch.

Heute habe ich Geld gespendet, um eine ukrainische Militäreinheit mit Ausrüstungsgegenständen ausstatten zu können. Funkgeräte,Verbandsmaterial und son Zeug. Weil meine Regierung zu viel Angst vor den Russen hat ?

Ist mir Scheißegal. Ich hab sowas von die Schnauze voll. Ich habe keine persönlichen Beziehungen zur Ukraine, aber wenn ein Volk für die Freiheit kämpft, dann kämpft es für die Freiheit und hat meine volle Unterstützung.

Ideen ?
avatar

Nordlicht
Ukraine Neuling
Ukraine Neuling

Lebt in : Deutschland

Ort : Landkreis Harburg

Anzahl der Beiträge : 43


Nach oben Nach unten

Re: Wehrdienstverweigerung

Beitrag  Realist am Mo 24 Aug 2015 - 0:43

Das ist mir ebenso ergangen wie dir.

Auch ich war Kriegsdienstverweigerer und habe schon ein wenig gespendet. Nur habe ich Beziehungen zu dem Land

Eine Bekannte von mir ist von der politischen Einstellung extrem weit links. Sie hat für Ausrüstungen der Pravy-Sektor Soldaten (die ärmsten Schweine!) gespendet. SO kann es kommen . Die Ukraine als freiheitsstrebendes Land alleine steht im Vordergrund

Und ja - Die deutsche Regierung hat zu viel Angst vor den (oder dem hmm ) Russen !!!
Es ist traurig. Aber würde der Aggressor nicht Russland heißen,wären auch schon Lieferungen zur Verteidigung an die Ukraine geflossen. Da machen wir uns mal nichts vor
So steht die Regierung in der Ecke und tut als wäre NICHTS Evil or Very Mad


P S: Ich lese gerade es waren Bilder der Nazis in Freital im deutschen-TV zu sehen . Mit Flaggen der nennen wir es mal Donezk-Republik !
Guter Kommentar und passend - " Es wächst zusammen was zusammen gehört "
avatar

Realist
Ukraine Kenner
Ukraine Kenner

Lebt in : Deutschland

Ort : Wolfenbüttel

Anzahl der Beiträge : 159

Alter : 45


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigenZeige das dir ein- oder mehrere Beiträge gefallen:



Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten