Hinweis für Gäste!
Nach Anmeldung im Forum:
  • Zugang- und Schreibrechte in allen Forenbereichen!
  • Alle Forenfunktionen verfügbar!
  • Keine Werbeanzeigen!
  • Komplettes News-Portal!
  • Sämtliche Links, Bilder und Videos sichtbar!
Gästebereich!
Für:
-Fragen zum Forum
-Probleme beim Login oder der Anmeldung
-Kommentare

Können im Gästebereich auch ohne vorherige Anmeldung bzw Login, Beitäge geschrieben werden:

http://www.ukraineforum.net/f32-gastebereich
Aktuelles aus der Ukraine
Pressemeldungen
Neueste Beiträge: Ukraine-Diskussionsbereich!


Obama verursacht ein Embargo für Waffenlieferungen an die Ukraine




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen 

Obama verursacht ein Embargo für Waffenlieferungen an die Ukraine

Beitrag  Umnichka am Do 5 März 2015 - 12:25

Unglaublich :wie dumm

Republikaner: Obama verursacht de facto- ein Embargo für Waffenlieferungen an die Ukraine
Die Regierung Obama hat de facto ein Embargo für die Lieferung von Verteidigungswaffen in die Ukraine auferlegt,so der republikanische Kongressabgeordnete Chris Smith, Vorsitzender der Helsinki-Kommission und der Kommission für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa! Dies sagte er am Mittwoch bei einer Anhörung des US-Repräsentantenhauses beim Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten,- so Voice of America.

"Die Verzögerung der Lieferungen von Waffen ist in der Tat, ein Misserfolg. Deshalb haben wir de facto ein Embargo für die Lieferung von Verteidigungswaffen in die Ukraine. Es erinnert mich und viele andere Kriege, zB der Krieg auf dem Balkan, wo wir uns alle Mühe gaben, damit die Bosnier und Kroaten nicht in der Lage waren, sich gegen die Aggression von Milosevic zu verteidigen. Jetzt sehen wir eine Wiederholung der gleichen Politik im Falle der Ukraine, unseres Freundes und Verbündeten ", sagte er.

"Ukrainer brauchen die Verteidigungswaffen sofort. Die ganze Verantwortung für das Scheitern der Waffenlieferungen in die Ukraine liegt bei Präsident Obama", sagte Smith.

Darüber hinaus sagte republikanische Kongressabgeordnete Rodney Frelinghuysen, dass Obama nicht auf drei schriftliche Anfragen von ihm in Bezug auf die Lieferung von Waffen an die Ukraine , reagiert hatte!
"Ich habe den Präsidenten bereits dreimal (!)  um Unterstützung für die Ukraine als ein Land, das ein Verbündeter der Vereinigten Staaten außerhalb der NATO ist, angefragt! Aber ich habe noch nie eine Antwort erhalten. Wir müssen dringend etwas dagegen tun ", sagte Frelinghuysen.

http://www.unian.info/politics/1051920-republicans-obama-de-facto-imposes-embargo-on-arms-supplies-to-ukraine.html

__________________________________________________________________________________________________________________________


Free Crimea
avatar

Umnichka
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR

Lebt in : Deutschland

Ort : Niedersachsen! Manchmal Krim :)

Anzahl der Beiträge : 5050

Alter : 33


https://ukraineforumblog.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigenZeige das dir ein- oder mehrere Beiträge gefallen:



Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten