Hinweis für Gäste!
Nach Anmeldung im Forum:
  • Zugang- und Schreibrechte in allen Forenbereichen!
  • Alle Forenfunktionen verfügbar!
  • Keine Werbeanzeigen!
  • Komplettes News-Portal!
  • Sämtliche Links, Bilder und Videos sichtbar!
Gästebereich!
Für:
-Fragen zum Forum
-Probleme beim Login oder der Anmeldung
-Kommentare

Können im Gästebereich auch ohne vorherige Anmeldung bzw Login, Beitäge geschrieben werden:

http://www.ukraineforum.net/f32-gastebereich
Aktuelles aus der Ukraine
Pressemeldungen
Neueste Beiträge: Ukraine-Diskussionsbereich!


Schließung Amstor Zaporozhye




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen 

Schließung Amstor Zaporozhye

Beitrag  Dicker am Do 8 Jan 2015 - 14:26

Schöne Bescherung für den Chef des Amstor Marktes in der Lenin Street hier in Zaporozhye. Wir waren dort um Zigarren und Lebensmittel kaufen zu wollen und stellten fest das dieser geschlossen ist
Als Grund wird angezeigt das der Chef ein Unterstützer der Separatisten ist und Gelder der Angestellten den Separatisten gegeben hat. :-||
Bin mal jetzt gespannt wie es weitergeht mit dem Laden.Auf jeden Fall ist jetzt geschlossen und wird durch Sicherheitspersonal überwacht. kaffee
avatar

Dicker
Ukraine Fanat
Ukraine Fanat

Lebt in : Deutschland

Ort : Frankfurt und Zaporozhye

Anzahl der Beiträge : 275

Alter : 57


Nach oben Nach unten

Re: Schließung Amstor Zaporozhye

Beitrag  Anuleb am Do 8 Jan 2015 - 18:55

@Dicker schrieb:Schöne Bescherung für den Chef des Amstor Marktes in der Lenin Street hier in Zaporozhye. Wir waren dort um Zigarren und Lebensmittel kaufen zu wollen und  stellten fest das dieser geschlossen ist
Als Grund wird angezeigt das der Chef ein Unterstützer der Separatisten ist und Gelder der Angestellten den Separatisten gegeben hat. :-||
Bin mal jetzt gespannt wie es weitergeht mit dem Laden.Auf jeden Fall ist jetzt geschlossen und wird durch Sicherheitspersonal überwacht. kaffee

Schade, ich fahre ja regelmässig nach Zapo und habe dort stets bei Amstor eingekauft. Sie haben ein ausgesprochen umfangreiches Sortiment und bieten zudem Baguette für 99 Kopeken an, welches sogar sehr gut schmeckt.

Nichts desto trotz verstehe ich, warum der Laden gleich komplett geschlossen wird, nur weil der Chef mutmaßlich ein Unterstützer der Separatisten ist. Da hätte es doch auch langen sollen, nur ihn und seine Helfer festzusetzen, und den Markt ansonsten weiterlaufen zu lassen. Mir tun nämlich die Dutzende von unschuldigen Leuten leid, welche in diesem Laden ihr Geld verdient haben, und in der Verwaltung werden wohl mehr als genug anständige Mitarbeiter sitzen, welche der Ukraine loyal gegenüber stehen und den Laden mit Waren versorgen können. Davon abgesehen, bleibt der Laden zu lange zu, dürften alle Frischwaren verderben und einiges an Geld verloren gehen.

Ich hoffe nur, dass es da nicht ein paar kriminelle Elemente gibt, welche die momentane Situation nutzen, um mithilfe von korrupten Justizbeamten die Bestzverhältnisse von interessanten Unternehmungen zu verändern. Angeblich soll Amstor nicht der einzigste Laden sein, welcher aufgrund Eingreifens der Justiz geschlossen worden ist. Aber, letzteres ist nur ein Gerücht, welches vorerst als solches stehen bleiben sollte.


Anuleb
Ukraine Fanat
Ukraine Fanat

Lebt in : Deutschland

Anzahl der Beiträge : 254


Nach oben Nach unten

Re: Schließung Amstor Zaporozhye

Beitrag  Dicker am Do 8 Jan 2015 - 21:03

Ist ja nicht nur unten der Supermarkt sondern auch der Zoomarkt und die kleinen Geschäfte im Keller betroffenen. In den anderen Etagen geht es normal zu. Normalerweise gehen wir in der Citymall weil sie auch nur wenige hundert Meter von unserer Wohnung ist einkaufen. Wir wollten nur Zigarren für mich kaufen.
Du bist öfter hier in Zaporozhye? Fliegst du via Wien oder Kiev? ?Ist deine Holde von hier?
avatar

Dicker
Ukraine Fanat
Ukraine Fanat

Lebt in : Deutschland

Ort : Frankfurt und Zaporozhye

Anzahl der Beiträge : 275

Alter : 57


Nach oben Nach unten

Re: Schließung Amstor Zaporozhye

Beitrag  Anuleb am Fr 9 Jan 2015 - 14:59

Ja, meine Holde ist von dort.

Übrigens hatte ich mich geirrt. Ich habe es heute beim Einkaufen festgestellt. Unser Leergut transportiere ich immer in einer dieser übergrossen ukrainischen Einkaufstaschen, und dort steht unübersehbar "Aschan" drauf. Das ist dieser Megamarkt in der Nähe von dem Kreisel mit dem bewachten Parkplatz, so ca. 1 oder 2 Km vom Amstor entfernt. Ich bringe Amstor und Aschan immer gerne durcheinander Wink

Bisher bin ich grundsätzlich mit dem Auto hingefahren. Die nächste Fahrt ist erst wieder Ende August geplant. Bahn und Flugzeug haben wir bisher immer nur genutzt, wenn meine Frau alleine gereist oder die Familie uns besucht hat. Und da ging es bisher stets über Lübeck. Allerdings ist der Flugplan von Wizzair nicht mehr attraktiv genug, und die Flugpreise ein wenig hoch kalkuliert worden, sodass wir das nächste mal eine Alternative benötigen. Bisher ist Baltic Air mein Favorit. Deren Flugplan passt ganz gut zum Fahrplan der ukrainischen Bahn, und preislich sind sie obendrein auch noch attraktiv.


Anuleb
Ukraine Fanat
Ukraine Fanat

Lebt in : Deutschland

Anzahl der Beiträge : 254


Nach oben Nach unten

Re: Schließung Amstor Zaporozhye

Beitrag  Dicker am Fr 9 Jan 2015 - 15:53

Ich kenne den Kreisel den Du meinst.Ja er nennt sich Achan in der Citymall. Ich meinte den Auroracenter wo der Supermarkt geschlossen ist.Wir wohnen die Straße hoch an der Ampel, nicht die Hauptstraße. Ist nur ca 500 Meter und genau am Basar in der Straße.
Ich fliege am Sonntag wieder zurück nach Hause die Arbeit ruft.Fliegen ist für mich schnell mit Austrian Airlines von Frankfurt nach Wien und von dort nach Dnepropetrovsk. Alles in einem ca 7 Stunden und Ich bin hier. Kostet so 42o Euronen.
Mit Auto bin Ich noch nie weil bedingt durch Beruf ich keine Interesse hatte zu fahren und alleine na ja langweilig. Ich fahre hier schon ca 80-100 tausend kilometerweit Jahr für Jahr.Vielleicht treffen wir uns hier mal wei August/September bin ich auf jeden Fall wieder hier.Ich gehe so alle 2-3 Monate hier her um Herzilein zu sehen. Im Dezember meistens 3 Wochen.
Hier ist es ja mehr EU lastig und nicht pru RU. :daumen
Ich schmunzle nur Hin und wieder wie sich manche hier verschaukeln lassen. Heute im TV kam Meldung das ein Blinder nach dem Bad im Dnepr wieder sehen kann.Habe mich köstlich amüsiert Grinsen Vielleicht können ja manche Putlers baden gehen damit Erleuchtung kommt.
Ist auch noch kalt hier bei minus 14 Grad am Tag , aber soll milder werden. So fertig gehen einkaufen und zu Sohn zum Essen
ukraine
avatar

Dicker
Ukraine Fanat
Ukraine Fanat

Lebt in : Deutschland

Ort : Frankfurt und Zaporozhye

Anzahl der Beiträge : 275

Alter : 57


Nach oben Nach unten

Re: Schließung Amstor Zaporozhye

Beitrag  Gesponserte Inhalte



Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigenZeige das dir ein- oder mehrere Beiträge gefallen:



Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten