Hinweis für Gäste!
Nach Anmeldung im Forum:
  • Zugang- und Schreibrechte in allen Forenbereichen!
  • Alle Forenfunktionen verfügbar!
  • Keine Werbeanzeigen!
  • Komplettes News-Portal!
  • Sämtliche Links, Bilder und Videos sichtbar!
Gästebereich!
Für:
-Fragen zum Forum
-Probleme beim Login oder der Anmeldung
-Kommentare

Können im Gästebereich auch ohne vorherige Anmeldung bzw Login, Beitäge geschrieben werden:

http://www.ukraineforum.net/f32-gastebereich
Aktuelles aus der Ukraine
Pressemeldungen
Neueste Beiträge: Ukraine-Diskussionsbereich!


Das kann ein bisschen mehr Anarchie mitbringen




Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen 

Das kann ein bisschen mehr Anarchie mitbringen

Beitrag  Festus am So 28 Dez 2014 - 12:59

UKRAINE

"Das kann ein bisschen mehr Anarchie mitbringen"

28.12.2014

Ukraine im Gespräch (4/4)

Andrej Kurkow im Gespräch mit Katja Petrowskaja

Der russisch-ukrainische Schriftsteller Andrej Kurkow befürchtet die Zunahme von Anarchie und Selbstjustiz in der ukrainischen Politik. Viele freiwillige Kämpfer kehrten aus den Krisengebieten in ihre Heimatorte zurück, um gegen Korruption zu kämpfen. "Sie kommen als Krieger" sagte Kurkow im DLF, und seien gewaltbereit.

Quelle und mehr: http://www.deutschlandfunk.de/ukraine-das-kann-ein-bisschen-mehr-anarchie-mitbringen.1184.de.html?dram:article_id=307281


Festus


Lebt in : Deutschland

Anzahl der Beiträge : 1215

Alter : 57


Nach oben Nach unten

Re: Das kann ein bisschen mehr Anarchie mitbringen

Beitrag  Anuleb am So 28 Dez 2014 - 13:57

Festus schrieb:UKRAINE

"Das kann ein bisschen mehr Anarchie mitbringen"

28.12.2014

Ukraine im Gespräch (4/4)

Andrej Kurkow im Gespräch mit Katja Petrowskaja

Der russisch-ukrainische Schriftsteller Andrej Kurkow befürchtet die Zunahme von Anarchie und Selbstjustiz in der ukrainischen Politik. Viele freiwillige Kämpfer kehrten aus den Krisengebieten in ihre Heimatorte zurück, um gegen Korruption zu kämpfen. "Sie kommen als Krieger" sagte Kurkow im DLF, und seien gewaltbereit.

Quelle und mehr: http://www.deutschlandfunk.de/ukraine-das-kann-ein-bisschen-mehr-anarchie-mitbringen.1184.de.html?dram:article_id=307281

Klar, kann schon sein, dass es zu Anarchie und Selbstjustiz kommt. Nur muss man sich über ein paar grundlegende Dinge im klaren sein:

Der Kampf gegen Korruption, Selbstbereicherung, evtl. auch Vetternwirtschaft, etc. kennt mindestens 3 Protagonisten:

1. jene Leute, welche wie beschrieben kriminell sind, und denen dementsprechend jedes, aber auch jenes Mittel recht ist, um den Status zu erhalten.

2. den Staat, insbesondere gesetzgebende Politiker und ausführende Staatsanwälte, Richter und Polizisten. Diese Leute sind tunlichst dazu aufgefordert, entsprechende Gesetze zu erlassen, und sich bei der Verfolgung der Kriminellen auch genau an die Gesetzesvorlagen zu halten.

3. Das Volk, welches unter den Kriminellen zu leiden hat. Siehe Maidan, kann und darf das Volk jedes Mittel ergreifen, um sich der kriminellen Elemente zu entledigen. Wäre der Maidan z. B. gelaufen wie eine der vielen französischen Revolutionen, die korrupten Oligarchen, Politiker, Beamten und deren Handlanger wären etwas kopfloser geworden. Und, wie ich finde, zurecht. Schliesslich ist eine Revolution nicht beendet, weil der "König" gestürzt worden ist, sondern weil auch dessen Machtstrukturen beseitigt worden sind. Als Anarchie würde ich so ein Verhalten nicht bezeichnen, als Lynchjustiz allerdings schon. Und, keine Frage, sie geraten damit in den Focus des Staates und seiner oben genannten Vertreter. Und das ebenfalls zurecht.


Anuleb
Ukraine Fanat
Ukraine Fanat

Lebt in : Deutschland

Anzahl der Beiträge : 254


Nach oben Nach unten

Re: Das kann ein bisschen mehr Anarchie mitbringen

Beitrag  Jensinski am So 28 Dez 2014 - 16:50

Die Frage ist, wer bezeichnet es als "Anarchie" und "Selbstjustiz"? Ich hoffe inständig, dass die Kämpfer

a) die Russen aus dem Land treiben
b) dann eben nicht nach Hause auf den Acker gehen, sondern wirklich aufräumen! Solches Gesocks wie den Achmetow und Kernes und viele andere gehören schon längst "six feed under"...

__________________________________________________________________________________________________________________________


Mein Leben in der Ukraine und unser Ferienhaus www.ukraweb.com
avatar

Jensinski
Ukraine Fanat
Ukraine Fanat

Lebt in : Ukraine

Ort : Tscherkassy / Ukraine

Anzahl der Beiträge : 242

Alter : 52


http://www.ukraweb.com

Nach oben Nach unten

Re: Das kann ein bisschen mehr Anarchie mitbringen

Beitrag  Gesponserte Inhalte



Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigenZeige das dir ein- oder mehrere Beiträge gefallen:



Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten